日独協会
日独協会 Japanisch-Deutsche Gesellschaft Tokyo  

日本語

Deutsch

Startseite / Aktuelles > Veranstaltungen > Japan entdecken! > Workshop: Yūzen – eine traditionelle japanische Stoffmaltechnik

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Deutschkurse

Forum / Dies und das

Die Brücke / Publikationen

JDGs und DJGs

Links

Newsletter

Kontakt

Startseite / Aktuelles

Workshop: Yūzen – eine traditionelle japanische Stoffmaltechnik

Für Japan-Fans, die sich besonders für traditionelles japanisches Kunsthandwerk und Kimonos interessieren, gibt es im Juli die Gelegenheit etwas mehr zu diesem Thema zu erfahren und in einem zweistündigen Kreativ-Workshop ein persönliches Kleinod anzufertigen.

Yūzen ist eine japanische Technik für das Verzieren von Stoffen mit Mustern, bei der die meist sehr detailreichen Muster mit einem Pinsel traditionell per Hand aufgetragen werden. Das populärste Beispiel für die Anwendung dieser Technik sind wohl die kostbaren Muster auf japanischen Kimonos.

Die Leiterin des Workshops, Frau Itsuko Kasahara, entwirft seit 30 Jahren Yūzen-Muster und verwendet dabei auch europäische Elemente. Für den Workshop stellt sie sowohl typisch japanische Motive als auch euopäische Blumenmuster zur Auswahl, die auf ganz einfache Weise auf den Stoff (Taschentuch) übertragen und anschließend ausgemalt werden können. Wir freuen uns auf Sie in unserem Workshop im Juli!

Hangemaltes Yūzen: http://itsuko.sakura.ne.jp/ (Webseite von Frau Kasahara Itsuko auf japanisch)

Wann?     21. Juli 2013 (So.) 17.00-19.00 Uhr
Wo?         JDG Seminarraum
Teilnahmegebühr:
- 1,500 Yen (JDG-Mitglieder & Personen aus dem deutschen Sprachraum)
- 2,000 Yen (alle anderen),
Getränke werden bereitgestellt (bis zu ca.25 Teilnehmer)
Anmeldung: Per Mail (jdg@jdg.or.jp) oder Telefon (03-5368-2326)