Startseite  >  Veranstaltungen  >  Japan entdecken  >  Ausflug nach Enoshima

Ausflug nach Enoshima

Bevor sich der Sommer so langsam dem Ende neigt, machen wir noch mal einen japanisch-deutschen Ausflug - und zwar nach Enoshima.

Diese Halbinsel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Paare. Allerdings sagt man auch, dass Paare, die gemeinsam nach Enoshima fahren, sich hinterher trennen. Wir werden uns den Grund dafür, den Enoshima Hetsunomiya Schrein ansehen (natürlich nur, wer möchte!) und hinterher auch noch einen Ort gehen, der genau das Gegenteil bewirken soll.

Anschließend geht es weiter über eine Rolltreppe hinauf zum Enoshima Aussichtsturm. Von dort aus kann man an Tagen mit gutem Wetter bis zum Fuji-san sehen.

Außerdem werden wir am Hafen und an der Küste entlang spazieren, die zu einem der 50 schönsten Orte in der Präfektur Kanagawa gewählt wurde. Hier sollten sich viele Gelegenheiten für schöne Fotos bieten.

Und wer noch Lust hat, kann abends noch mit uns etwas essen gehen. Dieser Ausflug ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem studentischen Deutschzirkel der Sophia Universität:  Ea href="https://ja-jp.facebook.com/deutscherring" target="_blank">Deutscher Ring".

Wann:     Sonntag, 21. September 2014, 14 Uhr
Wo:         Bhf. "Katase Enoshima" (Odakyu Enoshima Linie, hinter der Ticketschranke)
Beitrag:   750 Yen (für die Rolltreppe und den Aussichtsturm)

Anmeldung:              über unser Onlineformular (bis 18.9.)
Anfragen:                  per E-Mail (jdg@jdg.or.jp) / Telefon (03-5368-2326)

※ Das Event findet auch bei Regen statt, bei sehr schlechtem Wetter ist eine Absage des Events jedoch nicht ausgeschlossen.